Sitemap  |  Feedback  |  RSS  |  Kontakt  |  Links

Markt-Daten.de    web

Leitzinsen im Aufwind

Nachdem ab dem Herbst 2007 die Zentralbanken  weltweit begannen ihre Leitzinsen auf neue Tiefsstände zu senken, hebt jetzt die erste Zentralbank der G20 Staaten ihren Leitzins. Die Reserve Bank of Australia hob vergangene Woche das Ziel der  ‘Cash Rate’ von 3,00% auf 3,25% an. Die Konjunkturerholung ‘downunder’ schreite gut voran bzw. die Konjunktur sei nicht im erwarteten Maß eingebrochen. Bei den asiatischen Handelspartner wird ein stabiles Wachstum ausgemacht.

Die Konjunktureinschätzung der Europäischen wie Englischen Zentralbank fiel nicht annähernd so optimistisch aus, sodass beide Banken ihren Leitzins bei 1,00% respektive 0,50% beibehielten (Quellen: EZB, BoE).

Die Übersicht über das Ausmaß der globalen Zinssenkungsrunden:
Globale Zinssenkungen

kein Kommentar

bisher keine Kommentare...

das Feld ausfüllen und abschicken

du musst angemeldet sein, um zu schreiben.