Sitemap  |  Feedback  |  RSS  |  Kontakt  |  Links

Markt-Daten.de    web

Revision 2009: das BEA schreitet zur Tat

Gestern publizierte das Bureau of Economic Analysis die Datenreihe ‘Private Einkommen/Verbrauch’ von Beginn an. Bemerkbar soll sich diese erst ab 1997 machen; dies ist nur schwer verifizierbar, da die Datenreihe erst ab 1995 Online zur Verfügung steht.

Daraus drei Charts, die für sich sprechen; zunächst die privaten Einkommen. Laut BEA wurden die Jahre 2006/07 nach oben revidiert; die Jahresrate verändert sich allerdings kaum. Vielmehr ergab die Revision deutlich rückläufige Werte in 2009, bisher konnte man von einem marginalen Wachstum ausgehen.

Ausschlaggebend war die Revision der Löhne und Gehälter; diese erbrachte einen weitaus größeren Rückgang als zunächst veröffentlicht. Eine Begründung dieser Maßnahme hat sich mir leider nicht erschlossen.
Die folgende Tabelle weist beide Datenreihen für die Monate Januar bis Mai aus:

Tabelle

Im Bild die Jahresrate der privaten Einkommen:

Private Einkommen
Es folgt der Chart des privaten Konsums (jährliche Wachstumsrate):
Privater Konsum

Die Sparrate brachte keine Überraschung ;-)

Wie in den vergangenen Jahren wurde diese nach oben revidiert:

Sparrate

2 Kommentare

1 GreenAB - 06.08.2009 um 8:31
2 Der Gnom aus Kapstadt - 11.08.2009 um 10:15

Consumer Credit im July -10 Milliarden US$, aber wahrscheinlich wird das GDP trotzdem “green”.

du musst angemeldet sein, um zu schreiben.