Sitemap  |  Feedback  |  RSS  |  Kontakt  |  Links

Markt-Daten.de    web

US Zwangsversteigerungen brechen Rekordstände

… oder auch: Immobilienbesitzer im Würgegriff der Rezession.

 ZahlungsverzögerungenDer von der Mortgage Bankers Association (MBA) gestern publizierte National Delinquency Survey für das vierte Quartal 2008 wies die Zahl der Zahlungsverzögerungen mit 7,88% der Hypothekendarlehen auf dem höchsten je notiertem Stand aus. Seit 1972 ermittelt die MBA diese Daten. Ebenfalls auf Rekordniveau befindet sich die Quartalsveränderungen von 89 Punkten. Im Chart sind die Zahlungsverzögerungen in Abhängigkeit des Immobilienkredites (Laufzeit, Bonität des Schuldners) abgebildet.

Zum Ende des vierten Quartals 2008 befanden sich 3,3% der Hypothekendarlehennehmer im Zwangsversteigerungsprozess. Ein Zuwachs von 33 Punkten im Vergleich zum Vorquartal; auf Jahresbasis macht dies dann + 126 Punkte. In argen finanziellen Nöten (Kombination aus Zwangsversteigerung und mindestens eine Zahlungsverzögerung) befinden sich 11,93% der Hypothekenschuldner. Man braucht es kaum erwähnen, auch hier wurden neue Rekordniveaus erreicht.

Am stärksten sind weiterhin die Hypothekenbesitzer mit geringer Bonität und variabler Verzinsung (subprime ARM) betroffen. Landesweit sind 48% dieser Hypothekennehmer mindestens eine Ratenzahlung im Rückstand, in Florida sind es bereits 60%.

Die MBA sieht zunehmend Zahlungsverzögerungen infolge reduzierter Einkommen oder als Folge von Arbeitslosigkeit. Im Bild sind nachfolgend die Stellenveränderungen (inverse Skalierung) den gesamten Zwangsversteigerungen gegenübergestellt:

Zwangsversteigerungen vs. Stellenveränderungen

Die Zahlungsverzögerungen konzentrieren sich weiterhin auf die Bundesstaaten Kalifornien, Florida, Nevada, Arizona und Michigan, aber gerade bei den Zahlungsverzögerungen > 90 Tage wurden deutliche Anstiege in Louisiana, New York, Georgia, Texas und Mississippi infolge der Rezession gesehen.

zur Presseerklärung

1 Kommentar

1 US Zwangsversteigerungen auf Rekordstand « Zwangsversteigerung - 01.05.2009 um 12:46

[...] Grafik: Markt-daten [...]

du musst angemeldet sein, um zu schreiben.