Sitemap  |  Feedback  |  RSS  |  Kontakt  |  Links

Markt-Daten.de    web

US Notenbank etabliert Nullzinspolitik

Der Offenmarktausschuss des FRB hat heute Abend einstimmig den US Leitzins von vormals 1,00% auf eine Spanne von 0 bis 0,25% gesenkt. Am 17.9.2007 hatte die US Notenbank angefangen ihre Geldpolitik zu lockern und ihren Leitzins von 5,25% in 9 Schritten auf ein historisches Tief zu reduzieren. Alles ohne Erfolg, die US Wirtschaft ist in einer tiefen Rezession, ein Ende nicht in Sicht, währenddessen hat sich die Fed ihre Zähne selbst gezogen. Unter diesen Umständen ist ein tatkräftiges Zupacken nahezu erfolglos.

Das Wirtschaftswachstum soll voraussichtlich ein längere Zeit durch “alle zur Verfügung stehenden Werkzeuge” angekurbelt werden:

The Federal Reserve will employ all available tools to promote the resumption of sustainable economic growth and to preserve price stability.  In particular, the Committee anticipates that weak economic conditions are likely to warrant exceptionally low levels of the federal funds rate for some time.

Um ein Bild zu bleiben, beabsichtigt der nunmehr zahnlose Tiger sich eine Zahnprothese einzusetzen.

The focus of the Committee’s policy going forward will be to support the functioning of financial markets and stimulate the economy through open market operations and other measures that sustain the size of the Federal Reserve’s balance sheet at a high level.  As previously announced, over the next few quarters the Federal Reserve will purchase large quantities of agency debt and mortgage-backed securities to provide support to the mortgage and housing markets, and it stands ready to expand its purchases of agency debt and mortgage-backed securities as conditions warrant.  The Committee is also evaluating the potential benefits of purchasing longer-term Treasury securities.  Early next year, the Federal Reserve will also implement the Term Asset-Backed Securities Loan Facility to facilitate the extension of credit to households and small businesses.  The Federal Reserve will continue to consider ways of using its balance sheet to further support credit markets and economic activity.

Quelle: Presseerklärung

Der Zinssenkungsaktionismus der Fed, der EZB, der BoE und der BoJ im Vergleich:

Leitzinssätze im Vergleich

2 Kommentare

1 martin r - 17.12.2008 um 22:35

Niemand erkennt die Wahrheit, es sei denn, er trägt sie im Herzen.

2 Kommt im Juni 2013 schon die nächste Leitzinssenkung? - 13.05.2013 um 6:26

[...] könnte. Eine Leitzinssenkung auf nur noch 0,25 Prozent in der Eurozone würde der Nullzinspolitik der Federal Reserve in den USA folgen, nur hat diese dort in all den Jahren nicht wirklich etwas gebracht, die Wirtschaft dort hat [...]

du musst angemeldet sein, um zu schreiben.