Sitemap  |  Feedback  |  RSS  |  Kontakt  |  Links

Markt-Daten.de    web

What Happens During Recessions, Crunches and Busts?

Die Ökonomen Stijn Claessens, M. Ayhan Kose und Marco E. Terrones vom IWF haben sich mit ebendieser Frage beschäftigt und zu diesem Zwecke 122 Rezessionen, 112 Kreditklemmen und 114 Phasen mit Immobilienpreisrückgängen sowie 234 Baissephasen am Aktienmarkt von 1960 bis 2007 anhand der Daten von 21 OECD-Ländern ausgewertet.

Zusammenfassend kommen sie zu folgendem Schluß:

In light of these findings, we examine the prospective implications of recent macroeconomic and financial developments in the United States and conclude that there are indications that the current slowdown in U.S. output is not atypical of the onset of previous recession episodes. Yet at the same time, the sharp decline in total investment (mainly driven by a large drop in residential investment), the drop in house prices and, to lesser extent, the credit contraction suggest that the slow down is more severe than in a typical onset of a recession. This suggests that, if a recession were to occur in the United States, its amplitude might be deeper and its duration longer than that of a typical recession.

Rezessionen, die mit sinkenden Häuserpreisen einhergehen, haben mit 4,6 Quartalen die längste Dauer, wobei die Preiskorrektur am Häusermarkt selbst, erst nach durchschnittlich 18 Quartalen beendet ist.

What Happens During Recessions, Crunches and Busts? (pdf)

Helmut Wüllenweber

4 Kommentare

1 Jabberwock - 02.10.2008 um 14:23

Aber, aber lieber Helmut, das mag ja für alle möglichen Länder zutreffen, aber doch nicht für die USA – dort ist das Ereignis “Rezession” doch längst “statistisch” abgeschafft :-)
Grüße

2 Helmut - 02.10.2008 um 15:52

@Jabberwock

Wie konnte ich das vergessen! Angesichts knapp einer halben Millionen Menschen in den USA, die erstmalig einen Antrag auf Arbeitslosenunterstützung gestellt haben, das entspricht einer Wachstumsrate gegenüber dem Vorjahreszeitraum von über 60 Prozent, könnte man sich natürlich zu der Vermutung hinreißen lassen, dass Amerika bereits tief in einer Rezession steckt.
Ich vergaß: Diesmal ist es anders. :-)

3 martin r - 05.10.2008 um 0:08

Da fehlt der graue Balken – oder ist es der graue Star…
Yahpidabbidouh

4 Kredit für Arbeitslose - 31.01.2010 um 21:01

Kredit für Arbeitslose…

Klasse hier mal was ueber Kredit für Arbeitslose” in Erfahrung bringen zu dürfen. Tolle Kommentare zum Thema What Happens During Recessions, Crunches and Busts? | Markt … die ich hier am Sunday nachlesen konnte. Die Seite sollte man sich wirklich …

du musst angemeldet sein, um zu schreiben.